models.co.at » Model-Karriere » Vorbereitung

Wie findet man eine seriöse Modelagentur?

Der Einstieg in die typische Model-Karriere ist wohl am besten gleich mit mehrgleisiger Fahrt zu machen. Die aktuellen Möglickeiten mit den Netzwerken der Selbstoptimierung wird man dazu ebenfalls nützen müssen, wie die einen oder anderen Kontakte und natürlich auch die Recherche nach einer seriösen Modelagentur. Internationale Kontakte dieser Art sind Vorteilhaft, aber die bringen viele eben noch nicht mit.


Wir selbst sind keine Model-Agentur, wir haben keine geschäftlichen Interessen in diesem Segment - daher versuchen wir unsere Leserinnen und Leser zum Thema Model, Model-Karriere, Beauty, Modelagenturen und das Berufsbild Model einfach neutral zu informieren.

Mehrere Themen: Vorbereitung der Model-Karriere

Die Model-Karriere sollte gut vorbereitet und vorbedacht werden. Abgesehen von den Nachteilen und Schattenseiten, die eine Model-Karriere mit sich bringt und die Models einfach kennen sollten, gehören auch andere Vorbereitungsmaßnahmen dazu.

Verlasse dich nicht auf den Traum eines Tages als besonders hübsche Person von einem Photographen oder einer Photographin gecastet zu werden - quasi in der Disco angesprochen. Das gibt's nur bei Zufällen und vielleicht im Fernsehen. Und wenn's passiert, geht's mit höchster Wahrscheinlichkeit schief, es zeichnet eher die unseriöse Model-Karriere vor.

Soziale Netzwerke

Ein Baustein in einer Model-Karriere sind inzwischen sicher auch die Präsenzen auf diversen Sozialen Netzwerken, natürlich vor allem jenen Netzwerken, wo es um die Ausstrahlung, Optik und um die visuelle Darstellung geht. Damit entfallen natürlich solche Netzwerke wie Facebook oder LinkedIn recht schnell, dafür werden Netzwerke wie Instagram, Tiktok oder Youtube etwas relevanter. Dort trifft sich schließlich auch die "Selbst-Optimierungs-Community", das sorgt zwar üblicherweise für Minderwertigskeitskomplexe bei vielen Menschen, aber es ist eben eine Präsenz, die bei Modelagenturen auch einen entsprechenden Impact schaffen kann. Aber die sozialen Netzwerke können für dich mehr tun, als nur deine eigene Präsenz zu bringen - nutze die sozialen Netzwerke auch zur Kommunikation für deine Model-Karriere.

Soziale Netzwerke können ein Teil deines eigenen Marketings für deine Model-Karriere sein.


Im Blick der Modelagenturen

Die Modelagenturen schauen sich diese Präsenzen auch an. Und hier geht es dann nicht nur darum gut auszusehen, eine Austrahlung zu haben, sondern auch um die Spaß-Seiten deines Lebens. Denn viele Photos von Partys und durchzechten Nächten werden eine Modelagentur eher abschrecken. Die wollen sich darauf verlassen können, dass du um 6:30 Uhr früh top fit und ohne Augenringe am Set stehen kannst.

Du solltest also einen Plan haben, wie du dein Marketing als Model - und als Model bist dun selbstständig, daher gehört das zum Job dazu - organisierst und aufbaust.


Thema fertiglesen...

Models und Model-Casting in Österreich - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 62 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 62 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung im Model-Biz

2. Fläche: € 72 / Jahr

© Kate Trysh (Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 72 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung im Model-Biz

Keine Scheu vor Blicken und Kameras

Ein wichtiger Baustein in der Vorbereitung einer Model-Karriere ist natürlich die Vertrautheit mit den Blicken der umstehenden Personen. Egal, was der Model-Job genau mit sich bringt, es muss getan werden wobei natürlich gilt: #SexuelleBelästigung fällt nicht in dieses Kriterium! Es geht um andere Dinge: Wie du dreinschauen musst, wie du deinen Körper einsetzen mußt, wie du die Hände halten mußt - das bestimmen Photographie und Regie am Set vor Ort und möglicherweise auch einfach jemand aus der Werbeangentur / Auftraggeber oder aus der Mode-Industrie.

Daher ist es wichtig für die Model-Karriere sich schon im Vorfeld mit dem Gedanken vertraut zu machen, dass Models immer angesehen und auch beobachtet werden. Egal ob von Live-Zuschauern am Laufsteg oder vom Team am Photoshooting-Set vor Ort oder letztlich auch von der Kamera, die dich auf Schritt und Tritt begleitet und nicht von dir ablässt. Damit sollte ein angehendes Model sich im Vorfeld vertraut machen.

Tipp: Übe ruhig mit Freunden oder Familie auch diese Situationen, es ist ein guter Einstieg sich in verschiedenen Posen von anderen Menschen photographieren zu lassen, damit du zumindest mit der Situation vertraut bist. Du stehst in einer Model-Karriere ohnehin noch vor der Herausforderung, dass es eines Tages fremde, vielleicht sogar dir unsympatische Menschen sein werden, die dir sagen, dass du den Kopf anders drehen, die Hände anders halten oder deinen Körper anders positionieren sollst.

Lerne gehen!

Das klingt so banal, dabei ist es furchtbar wichtig. Viele Model-Jobs - abgesehen jetzt mal vom Walk auf dem Laufsteg - haben mit Bewegung zu tun. Du mußt flüssig, kraftvoll, wackelfrei und natürlich gehen können. Das ist auch im Photoshooting, wenn eine Bewegungsszene nachgestellt werden soll, unbedingte Voraussetzung. Daher: Übe gehen, auf unterschiedlichen Untergründen, mit unterschiedlichem Schuhwerk und lasse dich dabei in der Vorbereitung filmen um zusehen, wie du selbst auf andere beim Gehen wirkst. Wirkst du unsicher? Wirkst du wackelig? Wirkst du schüchtern? All das sind Dinge, die dir in der Vorbereitung einer Model-Karriere bewußt sein müssen. Richtig gehen lernen ist für Models aber unerlässlich.


Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!